Gesamtmiete 410,- EUR (Miete 300,- EUR zzgl. Nebenkostenvorauszahlung 110,- EUR, HK enth.)

Lagebeschreibung
Die Stadt Ibbenbüren liegt am Fuße des Teutoburger Waldes und erreichte durch den Bergbau überregionale Bekanntheit. Die Stadt lockt mit vielen Natur- und Kulturerlebnissen. Für Wanderungen zu Fuß oder mit dem Rad stehen die Hermannshöhen und die Dörenther Klippen jederzeit zur Verfügung. Auf dem Ibbenbürener Wochenmarkt gibt es zahlreiche frische Waren und Lebensmittel. Zu den Highlights des Jahres gehören viele Veranstaltungen, wie zum Beispiel Ibb on Ice, Tolle Knolle, Heiß und Heftig und die Ibbenbürener Großkirmes.

Das Objekt wurde im Jahr 1968 errichtet und befindet sich in Sackgassenlage eines gewachsenen Siedlungsgebiets in stadtnaher Lage. Die Ibbenbürener Innenstadt mit zahlreichen Einkehrmöglichkeiten ist fußläufig in circa zehn Minuten zu erreichen. Die nächsten Lebensmittelmärkte sind in drei Minuten mit dem Fahrrad zu erreichen. Für beste Verkehrsanbindungen sorgt der Bahnhof und die Autobahn A30.

Objektbeschreibung
Die Wohnung bietet eine Wohnfläche von ca. 40 m² und befindet sich im Souterrain des Mehrfamilienhauses. Insgesamt stellt die Wohnung ein offenes Wohnzimmer mit Küche, ein Schlafzimmer, sowie einen Hauswirtschaftsraum mit Anschluss für die Waschmaschine. Das Bad mit Badewanne ist zeitlos und modern gestaltet. Die Wohnung ist über einen Zugang durch den Garten erreichbar. Dieser lädt zu sonnigen Stunden ein. Auch ein Gartenhaus bietet weiteren Stauraum.

Zusammenfassung
Wohnfläche ca. 40 m²
Lage im Souterrain
Baujahr 1968
Gas-Zentralheizung aus dem Jahr 2015/2016
Erneuerung der Fenster im Jahr 2015/2016
Kaution 600,- EUR
Nebenkostenvorauszahlung 110,00 EUR

Energieausweis
Verbrauchsausweis
Energieverbrauch 129,2 kWg/m²a
Effizienklasse D
Baujahr Wärmeerzeuger 2017
Wesentlicher Energieträger Gas