Lagebeschreibung 
Ibbenbüren ist die größte Stadt im Tecklenburger Land und befindet sich am Fuße des Teutoburger Waldes. Die Stadt erreichte durch den Bergbau überregionale Bekanntheit. Im Laufe der Jahre ist die Zahl der Einwohner auf circa 51.000 gestiegen. Ibbenbüren macht aktiv. Die Stadt lockt mit vielen Natur- und Kulturerlebnissen. Für Wanderungen zu Fuß oder mit dem Rad stehen die Hermannshöhen und die Dörenther Klippen jederzeit zur Verfügung. Der Ibbenbürener Aasee, der Kletterwald und die bekannte Sommerrodelbahn laden zu freizeitlichen Aktivitäten ein. Auf dem Ibbenbürener Wochenmarkt gibt es zahlreiche frische Waren und Lebensmittel. Zu den Highlights des Jahres gehören viele Veranstaltungen wie zum Beispiel Ibbenbüren on Ice, Tolle Knolle, Heiß und Heftig und die Ibbenbürener Großkirmes.
Die Immobilie liegt im unmittelbaren Stadtzentrum von Ibbenbüren. Die Nordstadtarkaden und die Fußgängerzone sind nur wenige Schritte von der Haustür entfernt. Zahlreiche Einzelhändler wie z.B. DM-Drogeriemarkt und C&A liegen in direkter Nachbarschaft. Für freizeitliche Aktivitäten stehen neben den Einkaufsmöglichkeiten in der Innenstadt, die Wandergebiete rund um den Teutoburger Wald und endlose Radwege entlang der Aa zur Verfügung. Beste Verkehrsanbindung verspricht der Bahnhof und die Autobahn A30.

Objektbeschreibung
Das zentrale Wohn- und Geschäftshaus wurde im Jahr 1922 erbaut und im Jahr 1983 um einen Anbau erweitert. Die umfassende Sanierung und einige Erneuerungen im Jahr 2008 werten den gesamten Komplex auf. So wurden unter anderem einige der Wohnungen mit nahezu behindertengerechten Badezimmern ausgestattet. Insgesamt stehen 14 öffentlich geförderte Eigentumswohnungen mit Wohnflächen von ca. 58 m² bis 81 m² zum Verkauf. Der Aufzug mit Haltepunkten vom Erdgeschoss bis ins dritte Obergeschoss fährt Sie in die gewünschte Etage und gewährleistet damit nahezu Barrierefreiheit. Die vorhandene Tiefgarage stellt einige Stellplätze am Objekt zur Verfügung. Die Wohnungen sind zum aktuellen Zeitpunkt vollständig vermietet. Das Objekt ist teilunterkellert und wird durch Fernwärme beheizt.

Wohnung 1.4
Wohnfläche 66,13 m²
Lage im 1. Obergeschoss
Baujahr 1983
Aufzug
Wohn- und Essbereich
Küche
1 Schlafzimmer
Bad
Tiefgaragenstellplatz zzgl. 10.000,- EUR

Kaufpreis 119.034,- EUR zzgl. Courtage 2,68 % vom Kaufpreis inkl. 19 % MwSt.

Die Wohnung ist aktuell vermietet. Die jährlichen Mieteinnahmen liegen bei 3.976,- EUR.

Zusammenfassung
Baujahr 1920
Anbau 1983
Umfassende Sanierung im Jahr 2008
14 Eigentumswohnungen
Wohnflächen von ca. 66,13 m²
Öffentlich geförderte Wohnungen
Ende der Förderung im Jahr 2022
Fernwärmeheizung
Tiefgarage
Aufzug
Vollständig vermietet
Abstellraum im Untergeschoss

Energieausweis I                                                 
Verbrauchsausweise
Energieverbrauch 81,5 kWh/m²a
Effizienzklasse C
Wesentlicher Energieträger Fernwärme
Baujahr Energieerzeuger 1983

Energieausweis II
Verbrauchsausweis
Energieverbrauch 70,7 kWh/m²a
Effizienzklasse B
Wesentlicher Energieträger Fernwärme
Baujahr Wärmeerzeuger 1983

Energieausweis III
Verbrauchsausweis
Energieverbrauch 120,1 kWh/m²a
Effizienzklasse F
Wesentlicher Energieträger Fernwärme
Baujahr Wärmeerzeuger 1983