Lagebeschreibung 
Ibbenbüren ist die größte Stadt im Tecklenburger Land und befindet sich am Fuße des Teutoburger Waldes. Die Stadt erreichte durch den Bergbau überregionale Bekanntheit. Im Laufe der Jahre ist die Zahl der Einwohner auf circa 51.000 gestiegen. Ibbenbüren macht aktiv. Die Stadt lockt mit vielen Natur- und Kulturerlebnissen. Für Wanderungen zu Fuß oder mit dem Rad stehen die Hermannshöhen und die Dörenther Klippen jederzeit zur Verfügung. Der Ibbenbürener Aasee, der Kletterwald und die bekannte Sommerrodelbahn laden zu freizeitlichen Aktivitäten ein. Auf dem Ibbenbürener Wochenmarkt gibt es zahlreiche frische Waren und Lebensmittel. Zu den Highlights des Jahres gehören viele Veranstaltungen wie zum Beispiel Ibbenbüren on Ice, Tolle Knolle, Heiß und Heftig und die Ibbenbürener Großkirmes.
Diese vier Reihenhäuser liegen im Stadtteil Ibbenbüren-Laggenbeck. Der nächste Lebensmittelmarkt, sowie Schulen und Kindergärten sind fußläufig zu erreichen. Die Fußgängerzone der Ibbenbürener Innenstadt ist mit dem Auto in ca. 10 Minuten erreichbar. Für freizeitliche Aktivitäten stehen die Wandergebiete rund um dem Teutoburger Wald und endlose Radwege entlang der Aa zur Verfügung. Für beste Verkehrsanbindung sorgt der Bahnhof und die Autobahn A30. Der Flughafen FMO ist in ca. 30 Minuten mit dem PKW erreicht.

Objektbeschreibung
Diese Immobilie wurde im Jahr 2008 auf einer Grundstücksfläche von ca. 682 m² errichtet. Zur Verfügung stehen vier öffentlich geförderte Reihenhäuser mit einer Wohnfläche von jeweils ca. 66,8 m². Die öffentliche Förderung endet im Jahr 2023.
Jedes Reihenhaus verfügt über zwei Etagen, welche über eine Treppe im Eingangsbereich verbunden sind. Das Erdgeschoss stellt eine Küche mit Vorratsraum und ein großzügiges Wohn- und Esszimmer. Von dem Wohn-/Esszimmer gelangen Sie auf die Terrasse und in den Garten. Im Obergeschoss finden Sie das Schlafzimmer mit Ausrichtung in den Garten und das Badezimmer. Das Badezimmer verfügt über eine Badewanne und Dusche. Hier befinden sich ebenfalls die Anschlüsse für die Waschmaschine und den Trockner. Ein separater Abstellraum und ein gemeinschaftlicher Fahrradraum stehen zusätzlich bereit. Am gesamten Objekt wurden Kunststofffenster mit Doppelverglasung verbaut. Die vorhandenen Jalousien sorgen für entsprechenden Komfort. Der Stellplatz für den PKW der Bewohner rundet das Angebot dieses Objektes ab. Beheizt werden die Objekte über eine separate Gas-Therme aus dem Jahr 2008 in jedem der Reihenhäuser. Die verbrauchsabhängigen Kosten wie Wasser, Strom und Heizung rechnen die Mieter direkt mit dem Versorger ab.

Zusammenfassung                                                                 
Baujahr 2008
Wohnfläche ca. 66,8 m² je Reihenhaus
Vermietbare Fläche Gesamt ca. 267,2 m²
Stellplatz am Objekt
Bad mit Dusche und Badewanne
Terrasse
Jalousien
Fenster mit Doppelverglasung
Alle Reihenhäuser sind aktuell vermietet
Öffentliche Förderung
Ende der öffentlichen Förderung im Jahr 2023

Energieausweis
Bedarfsausweis
Energiebedarf 106,66 kWh/m²a
Wesentlicher Energieträger Gas
Baujahr Energieerzeuger 2008