Lagebeschreibung
Ibbenbüren ist die größte Stadt im Tecklenburger Land und befindet sich am Fuße des Teutoburger Waldes. Die Stadt erreichte durch den Bergbau überregionale Bekanntheit. Im Laufe der Jahre ist die Zahl der Einwohner auf circa 51.000 gestiegen. Ibbenbüren macht aktiv. Die Stadt lockt mit vielen Natur- und Kulturerlebnissen. Für Wanderungen zu Fuß oder mit dem Rad stehen die Hermannshöhen und die Dörenther Klippen jederzeit zur Verfügung. Der Ibbenbürener Aasee, der Kletterwald und die bekannte Sommerrodelbahn laden zu freizeitlichen Aktivitäten ein. Auf dem Ibbenbürener Wochenmarkt gibt es zahlreiche frische Waren und Lebensmittel. Zu den Highlights des Jahres gehören viele Veranstaltungen wie zum Beispiel Ibbenbüren on Ice, Tolle Knolle, Heiß und Heftig und die Ibbenbürener Großkirmes. Diese repräsentative Immobilie befindet sich im Gewerbegebiet “Süd-Ost” an der Rudolf-Diesel-Straße
in Ibbenbüren. Der Standort liegt in verkehrsgünstiger Lage. Die Autobahn A30 ist mit dem Pkw in einer Minute erreichbar. In der unmittelbaren Umgebung befinden sich zahlreiche Unternehmen. Die Ibbenbürener Innenstadt ist auf kurzem Wege zu erreichen. Der internationale Flughafen Münster/Osnabrück ist innerhalb von 25 Minuten mit dem PKW erreichbar.

Objektbeschreibung
Diese exklusiven Büroflächen stellen eine Nutzfläche von circa 475,90 m² aufgeteilt auf zwei Etagen. Im Erdgeschoss finden Sie einen offenen Empfangsbereich und insgesamt acht Büroräume. Zusätzlich stehen zwei großzügige Besprechungszimmer zur Verfügung. Für Extrakomfort steht eine Teeküche zur Verfügung. Weitere Archiv- und Technikräume runden die Flächen im Erdgeschoss ab. Hochwertige Glaselemente und eine moderne Einrichtung vermitteln eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Ein schöner Wintergarten zum Innenhof kann individuell genutzt werden. Das Obergeschoss stellt insgesamt neun Büroräume und weitere Nebenräume sowie Toiletten. Das gesamte Objekt ist mit Unterflurkanälen ausgestattet. Die zeitlose und hochwertige Gestaltung der Immobilie lässt keine Wünsche offen. Nach Vereinbarung stehen zusätzliche Abstellräume im Keller zur Verfügung. Zahlreiche Stellplätze stehen direkt am Objekt zur gemeinschaftlichen Nutzung bereit.

Zusammenfassung
Baujahr 1994
Nutzfläche ca. 475,90 m²
Stellplätze am Objekt
Nadelfilzböden / EDV-Verkabelung
Gas-Zentralheizung

Energieausweis

Verbrauchsausweis
Primärenergieverbrauch 129,5 kWh/m²a
Energieverbrauch Wärme – 70,3 kWh/m²a
Energieverbrauch Strom – 29,0 kWh/m²a
Wesentlicher Energieträger Gas
Baujahr Wärmeerzeuger 1994
Effizienzklasse D

Weitere Details erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Eigenschaft Funktionen

  • Baujahr 1994
  • EDV-Verkabelung
  • Gas-Zentralheizung
  • Moderne Ausstattung
  • Stellplätze am Objekt