Lagebeschreibung
Die Gemeinde Recke liegt im Norden des Tecklenburger Landes und zählt aktuell circa 11.000 Einwohner. Die Doppelhaushälfte liegt in einem ruhigen Siedlungsgebiet in Recke. Der Recker Ortskern mit gastronomischen Angeboten und Einkaufsmöglichkeiten ist in wenigen Minuten fußläufig erreichbar. Viel Abwechslung bietet der nah gelegene Mittellandkanal und die Naturschutzgebiete Recker Moor sowie das Heilige Meer. Für beste Verkehrsanbindungen sorgen die Hauptverkehrsstraßen mit Verbindung nach Ibbenbüren, Neuenkirchen und Lingen.

Objektbeschreibung
Diese hervorragende Doppelhaushälfte wurde im Jahr 2000auf einer Grundstücksfläche von circa 268 m² errichtet. Die großzügige Wohnfläche von circa 110,33 m² erstreckt sich über 3 Etagen. Im Erdgeschoss werden Sie von einem hellen Eingangsbereich empfangen. Von hieraus gelangen Sie in einen offenen Wohn- und Essbereich mit Zugang zur Terrasse und dem grünen Garten. Die geräumige Küche mit Sitzmöglichkeit und einem angrenzenden Hauswirtschaftsraum lässt keine Wünsche offen. Auch ein Gäste-WC steht in dieser Etage zur Verfügung. Das zeitlose Bad mit Badewanne und Dusche finden Sie im Obergeschoss. Insgesamt drei Schlafzimmer versprechen entsprechenden Komfort. Der Spitzboden ist ausgebaut und stellt einen weiteren Raum zur Nutzung. Das Objekt ist nicht unterkellert und wird über eine Gas-Zentralheizung beheizt. Die Anschlüsse für Ihre Waschmaschine und den Trockner finden Sie im Hauswirtschaftsraum. Für den PKW steht Ihnen ein Carport direkt am Objekt zur Verfügung. Ein separater Abstellraum neben dem Carport steht für Fahrräder und Gartengeräte bereit.

Das Objekt ist öffentlich gefördert. Die Bindung endet am 31.12.2031. Das Objekt ist aktuell vermietet. Die Haushälfte ist zum aktuellen Zeitpunkt vermietet. Weitere Details erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Zusammenfassung                                                      
Wohnfläche ca. 110,33 m²
Grundstücksfläche ca. 268 m²
Gas-Zentralheizung
Nicht unterkellert
Baujahr 2000
Energieausweis liegt noch nicht vor

Property Features

  • Baujahr 1999
  • Erstbezug 2000
  • Gas-Zentralheizung
  • Nicht unterkellert
  • Öffentlich gefördert