Lagebeschreibung
Ibbenbüren ist die größte Stadt im Tecklenburger Land und befindet sich am Fuße des Teutoburger Waldes. Die Stadt erreichte durch den Bergbau überregionale Bekanntheit. Im Laufe der Jahre ist die Zahl der Einwohner auf circa 51.000 gestiegen. Ibbenbüren macht aktiv. Die Stadt lockt mit vielen Natur- und Kulturerlebnissen. Für Wanderungen zu Fuß oder mit dem Rad stehen die Hermannshöhen und die Dörenther Klippen jederzeit zur Verfügung. Der Ibbenbürener Aasee, der Kletterwald und die bekannte Sommerrodelbahn laden zu freizeitlichen Aktivitäten ein. Auf dem Ibbenbürener Wochenmarkt gibt es zahlreiche frische Waren und Lebensmittel. Zu den Highlights des Jahres gehören viele Veranstaltungen wie zum Beispiel Ibbenbüren on Ice, Tolle Knolle, Heiß und Heftig und die Ibbenbürener Großkirmes.
Dieses großzügige Mehrfamilienhaus liegt im Ortsteil Dickenberg von Ibbenbüren. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind mit dem Fahrrad in weniger als 5 Minuten erreichbar. Die Ibbenbürener Innenstadt ist mit dem Auto ebenfalls nur ca. 5 Minuten entfernt.

Objektbeschreibung
Das gepflegte Mehrfamilienhaus wurde im Jahr 2000 auf einer Grundstücksfläche von circa 1.000 m² erstellt. Die Gesamtwohnfläche von circa 305 m² ermöglicht eine Aufteilung in drei Wohneinheiten. Die Wohnungen sind über ein gemeinsames Treppenhaus erreichbar. Der Zugang zu der Souterrainwohnung ist auch über den vorhandenen Garten möglich. Jede Wohnung verfügt über mehrere Zimmer, eine separate Küche und ein Bad. Der ausgebaute Spitzboden ist der Dachgeschosswohnung zugeordnet. Die Böden sind mit pflegeleichten Bodenbelägen ausgestattet. Jede Etage verfügt über eine eigene Gastherme. Für Parkmöglichkeiten stehen Außenstellplätze direkt am Objekt bereit. Bislang wurde die Fläche von einer sozialen Einrichtung in Form von betreutem Wohnen genutzt. Die vorhandenen Grundrisse weichen geringfügig von der tatsächlichen Raumaufteilung ab. Weitere Details erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Zusammenfassung
Wohnfläche ca. 305 m²
Grundstücksfläche ca. 1.000 m² (vorbehaltlich Vermessung)
Baujahr 2000
Gas-Etagenheizung
Garten mit Terrasse
Möglichkeit von drei Wohneinheiten
Außenstellplätze

Energieausweis
Verbrauchsausweis
Wesentlicher Energieträger Gas
Endenergieverbrauch 112,2 kWh/m²a
Primärenergieverbrauch 108,6 kWh/m²a
Effizienzklasse D
Baujahr Wärmeerzeuger 2000